Background Image

Herzlich willkommen im Markt Breitenbrunn!

Mitten im Herzen Bayerns und zugleich im Naturpark Altmühltal liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Breitenbrunn. In einer herrlichen Naturlandschaft schlängeln sich kleine Bachläufe durch biotopgeschützte Täler. Steile Magerrasenhänge mit einer einzigartigen Artenvielfalt steigen hoch und gehen über in eine fein gegliederte Albhochfläche. Malerisch darin eingebettet weht im historischen Ortskern der Hauch einer über 1125 Jahre alten, bewegten Geschichte, die von der Burg Breitenegg einst über Jahrhunderte bestimmt wurde.

Aktuelles

Bauleitplanung „Buchäcker“ Dürn

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 26.07.2021 den Entwurf des Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan "Buchäcker“ gebilligt und für die

...
Weiterlesen

Öffentl. Auslegung Gewerbegebiet Hamberg

Der Marktgemeinderat hat in der Sitzung vom 10.05.2021 den vom Architekturbüro Iberl, Parsberg ausgearbeiteten Planentwurf für die Aufstellung des

...
Weiterlesen

Rathaus wieder geöffnet

Das Rathaus hat zu den bekannten Uhrzeiten für den Parteiverkehr wieder ohne Terminvereinbarung geöffnet. Auf die allgemeinen Hygieneregeln und das
...
Weiterlesen

KOJA MiniLandkreis

Hier gibt es aktuelle Informationen und Termine zum Projekt:

Infoblatt

...
Weiterlesen

Rathaus weiterhin geschlossen

Auf Grund des verlängerten Lockdowns bleibt auch das Rathaus für den Parteiverkehr weiterhin geschlossen. Bei Fällen, in denen ein persönlicher
...
Weiterlesen

Samstagstrauungen 2021

Für das Jahr 2021 stehen folgende Termine für Samstagstrauungen zur Verfügung:

  • 24.04.2021
  • 29.05.2021
  • 19.06.2021
  • 24.07.2021
  • 21.08.2021
  • 18.09.2021
  • 09.10.2021

Die

...
Weiterlesen

Widerspruchsrechte

Das Meldeamt informiert: Widerspruchsrechte bei folgenden Datenübermittlungen:

1. Melderegisterauskünfte / Datenübermittlungen an Parteien,

...
Weiterlesen

 


Gäste in Breitenbrunn haben es gut:

Die herrlichsten Naturparadiese finden sich direkt vor der Haustür.
Immerhin liegt der staatlich anerkannte Erholungsort mitten in Deutschlands größtem Naturpark, dem Altmühltal. Ein richtiges Kleinod ist der Wildrosengarten am Bucher Berg mit seinen verborgenen Schätzen. 25 seltene heimische Rosenarten und viele bedrohte Pflanzen- und Tierarten finden hier ihren Raum zum Leben. Ein Erlebnis für sich: der Natur-Kultur-Pfad Bucher Berg. Beeindruckende Siedlungen aus der Stein- und Bronzezeit.

Aber auch "neuzeitliche" Errungenschaften für abwechslungsreiche Ferien: Ein reizvoll gelegener Campingplatz, ein internationaler Zeltlagerplatz, ein familiäres Naturbad, Minigolf und Waldlehrpfad. Angeln, Reiten, Spazierengehen - da reicht der Urlaub kaum aus.

 

 

 

 

 

 

   

Rosenweg

Rosenweg

Mit dem "Wildrosengarten" hat der Markt Breitenbrunn aus dem Garten der heimischen Natur eine wundervolle Einrichtung geschaffen.

Doch Wildrosen entfachen ihre schlichte Schönheit nur für wenige Wochen. Um die Rose zu einem Symbol unseres Marktes zu machen, brauchte man mehr. Was lag da näher als die Rose selbst in all ihrer Vielfalt, Pracht und Eleganz ganz bewusst zu präsentieren und zu beschreiben. Entlang eines neu angelegten Rosenweges wird der Betrachter mit herrlichen Blüten, lieblichen Düften und fachlichen Zuordnungen vertraut gemacht.

Angelehnt an alte Traditionen findet die Rose an historischen Gebäuden, offenen Bauerngärten und versteckten Winkeln ihren rechten Platz.

Der Rosenweg will die Menschen durch die Wunder der Natur begleiten und zum besinnlichen Verweilen einladen.

Die Rose als die Königin der Blumen soll die Herzen der Menschen für die Schöpfung öffnen.

Über den Rosenweg gibt es eine Broschüre, die Sie hier herunterladen können!

 

 

Infos Markt und Verwaltung

Kontakt

Von-Tilly-Straße7
92363 Breitenbrunn
 
Ansprechpartner:
Johann Lanzhammer, Bürgermeister
Jürgen Konrad, Geschäftsführung

Tel
Fax
E-Mail
09495 - 94 03 0
09495 - 94 03 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weiterlesen

Öffnungszeiten

 

Montag – Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Nachmittags nach Vereinbarung
Donnerstag: 13.00 Uhr – 16.00 Uhr

Weiterlesen