Background Image

Herzlich willkommen im Markt Breitenbrunn!

Mitten im Herzen Bayerns und zugleich im Naturpark Altmühltal liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Breitenbrunn. In einer herrlichen Naturlandschaft schlängeln sich kleine Bachläufe durch biotopgeschützte Täler. Steile Magerrasenhänge mit einer einzigartigen Artenvielfalt steigen hoch und gehen über in eine fein gegliederte Albhochfläche. Malerisch darin eingebettet weht im historischen Ortskern der Hauch einer über 1125 Jahre alten, bewegten Geschichte, die von der Burg Breitenegg einst über Jahrhunderte bestimmt wurde.

Aktuelles

Rathaus nur nach Vereinbarung geöffnet

Der Markt Breitenbrunn bittet alle Bürgerinnen und Bürger, soweit möglich auf persönliche Besuche zu verzichten!

Die Marktverwaltung Breitenbrunn

...
Weiterlesen

Katastrophenfall in Bayern erklärt

Wir weisen daraufhin, dass ab sofort ALLE Spiel- und Sportplätze, alle Dorfhäuser, der Bürgersaal und das Haus der Musik in der Großgemeinde

...
Weiterlesen

Ergebnisse der Kommunalwahl 2020

Die Ergebnisse können nach deren Eingang von den einzelnen Stimmbezirken direkt hier durch Klick auf die jeweilige Wahl eingesehen werden:

Bürgermeisterwahl

...

Weiterlesen

BÜCHEREI GESCHLOSSEN

Die Gemeindebücherei bleibt auf Grund der Corona-Pandemie ab Dienstag, 17.03.2020 bis einschließlich mindestens 19.04.2020 geschlossen!
Weitere

...
Weiterlesen

Widerspruchsrechte

Das Meldeamt informiert: Widerspruchsrechte bei folgenden Datenübermittlungen:

1. Melderegisterauskünfte / Datenübermittlungen an Parteien,

...
Weiterlesen

Breitenbrunn am Neusiedler See in Österreich

Die Partnerschaft mit dem gleichnamigen Ort im Burgenland besteht bereits seit mehr als 4 Jahrzehnten. Am 10. November 1974 wurde die Patenschaftsurkunde unterzeichnet. Im Jahr 2014 feierten wir das 40-jährige Bestehen dieser freundschaftlichen Verbindung.

Der Wein- und Badeort (Seehöhe 136m, Einwohner 1.750), liegt am Südhang des Leithagebirges, am Westufer des Neusiedler Sees.
Mitten in der Gemeinde steht der 32m hohe Wachtturm (Pranger) aus dem 16 Jh. Er beherbergt das einzige Turmmuseum des Burgenlandes. Vom Balkon des Turmes bietet sich dem Besucher ein herrlicher Rundblick übers nördliche Burgenland und den Neusiedler See. Nördlich des Ortes befinden sich uralte Steinbrüche, aus deren mächtigen Wänden für viele Baudenkmäler Wiens Steine gebrochen wurden (Pilgramkanzel, der Töpferaltar im Stephansdom zu Wien u.a.). Weinkenner schätzen die hervorragenden Weine, die in Breitenbrunn erzeugt werden.

Zwischen Breitenbrunn in der Oberpfalz und Breitenbrunn im Burgenland gibt es regelmäßigen Austausch mit wechselseitigen Partnerschaftstreffen.

Weitere Informationen über unsere Partnergemeinde finden Sie unter www.breitenbrunn.at

 

Infos Markt und Verwaltung

Kontakt

Von-Tilly-Straße7
92363 Breitenbrunn
 
Ansprechpartner:
Johann Lanzhammer, Bürgermeister
Jürgen Konrad, Geschäftsführung

Tel
Fax
E-Mail
09495 - 94 03 0
09495 - 94 03 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weiterlesen

Öffnungszeiten

 

Montag – Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Nachmittags nach Vereinbarung
Donnerstag: 13.00 Uhr – 16.00 Uhr

Weiterlesen